Jetzt zum Newsletter anmelden!

Sichern Sie sich einen Gutscheincode über 5 Euro, den Sie bei Ihrem nächsten Einkauf im fortes medien Musikmagazin-Shop, ab 20 Euro Warenwert, einlösen können.

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

CD: DIATONISCHE EXPEDITIONEN: Eine Dokumentation über Andreas Salchegger

18,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • FM10333
Ohrenschmaus: Traudi Siferlinger stellt ihre Lieblings-CD vor Traudi Siferlinger ist den... mehr
Produktinformationen "CD: DIATONISCHE EXPEDITIONEN: Eine Dokumentation über Andreas Salchegger"

Ohrenschmaus:

Traudi Siferlinger stellt ihre Lieblings-CD vor

Traudi Siferlinger ist den Zuschauern des Bayerischen Fernsehens nicht nur als charmante Moderatorin der Sendung Wirtshausmusikanten bekannt, sondern auch als abenteuerlustige Reporterin und findige Autorin von Wir in Bayern und Zwischen Spessart und Karwendel. Aufgewachsen in einer Musikantenfamilie, singt und spielt die studierte Geigerin leidenschaftlich bayerische und nicht-bayerische Musik.

Diatonische Expeditionen

Eine Dokumentation über Andreas Salchegger 

Bereits der erste Ton auf dieser CD lässt einen aufhorchen. Ein Jodler von einer Schlichtheit und dennoch intensiven Klanggebung verzaubert den Zuhörer und zieht ihn hinein in diese in vielerlei Hinsicht außergewöhnliche CD, die schon im Jahr 2008 erschienen ist, aber bei allen, die sich nach ruhigen und entspannten musikalischen Momenten sehnen, im Musik-​Regal nicht fehlen darf.

Andreas Salchegger spielt die steirische Harmonika so gefühlvoll, dass man von dieser CD nicht genug kriegen kann. Seine Vorbilder waren der Häusler Hias, der Auer Hansl, der Leitn Toni und der Kammermeier Albert. Ans Herz gehende, mit warmer Präsenz gespielte Jodler sind darauf, Polkas und Rheinländer, aber auch ein klassisches Moments musicaux No.3 oder Stücke wie der Trumpet Tune.
Zusammengestellt hat diese Scheibe mit viel Sachverstand sein früherer Schüler Alexander Maurer, der inzwischen selbst an der Musikhochschule in München sowie in Linz Steirische Harmonika unterrichtet und zusammen mit Andreas Salchegger auf der CD in einem Solo – und in einem Duostück zu hören ist. 
Ergänzt hat Maurer diese wunderbare CD mit einem ausführlichen Booklet über Salcheggers Leben und sein musikalisches Lebenswerk. 
Eine ganz besondere Scheibe, auf der man den 2011 verstorbenen Ausnahmemusiker Andreas Salchegger noch einmal erleben darf und dabei unwillkürlich ins Träumen kommt. Ich bin begeistert!

Weiterführende Links zu "CD: DIATONISCHE EXPEDITIONEN: Eine Dokumentation über Andreas Salchegger"
Zuletzt angesehen