Jetzt zum Newsletter anmelden!

Sichern Sie sich einen Gutscheincode über 5 Euro, den Sie bei Ihrem nächsten Einkauf im fortes medien Musikmagazin-Shop, ab 20 Euro Warenwert, einlösen können.

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Benedikt Landenhammer: Chiemgauer Gitarrenmusi Folge 2

15,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • FM10386
Der junge Gitarrist und Komponist Benedikt Landenhammer studiert an der Hochschule für Musik... mehr
Produktinformationen "Benedikt Landenhammer: Chiemgauer Gitarrenmusi Folge 2"

Der junge Gitarrist und Komponist Benedikt Landenhammer studiert an der Hochschule für Musik und Theater München Schulmusik mit Hauptfach Gitarre. Mit seiner Buxbaam Soatnmusi ist er oft und gerne zu hören. Für seine Musikanten hat er in den letzten Jahren jede Menge interessante Stücke einfallen lassen.

So steht`s in der zwiefach 01-2021:

Vor fast 10 Jahren hat Benedikt Landenhammer sein erstes Notenheft Chiemgauer Gitarrenmusi veröffentlicht. Kürzlich hat er nun die Folge 2 auf den Markt gebracht. Sie enthält acht Stücke, die der studierte Gitarrist und Musikpädagoge an der Reiffenstuel-​Realschule Traunstein mit seinen Musikantenfreunden etwa vom Kirchschlager Gitarrentrio, dem Duo Weiß & Landenhammer oder der Bayerisch-​Kärntnerische Saitenmusi bei Auftritten so wunderbar zum Klingen bringt. So mancher Ausflug hat da seinen musikalischen Niederschlag gefunden, z. B. beim Regener Boarischen oder dem Walzer Auf nach Freyung. Beim Zusammenstellen der Stücke kam Benedikt Landen­hammer neben seiner musikalischen Begabung auch das pädagogische Geschick zu Gute, das er bei vielen Seminaren und Volksmusiklehrgängen an seine Schüler weitergibt. Die Notierung sieht der Vollblutmusikant nur als Anhaltspunkt und wünscht sich, dass die Nutzer seines Heftes selbst eine abwechslungsreiche Phrasierung und Artikulation beim Musizieren in unterschiedlichen Besetzungen entwickelt. Neben zwei- bzw. dreistimmigen Weisen gibt es im Heft auch wieder ein Solo-​Stück für besinnliche Momente und Anlässe. Im Notenteil dieser »zwiefach« findet sich für alle, die gleich zur Gitarre greifen wollen die Feldwieser Polka. Viel Spaß dabei!

Weiterführende Links zu "Benedikt Landenhammer: Chiemgauer Gitarrenmusi Folge 2"
Zuletzt angesehen