folker 02-2022

folker 02-2022
9,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • FM10554
Ausgabe 02-2022 erscheint am 1.Juni 2022 Balkan.Kultur.Vielfalt. - Mehr als Blasmusik... mehr
Produktinformationen "folker 02-2022"

Ausgabe 02-2022 erscheint am 1.Juni 2022

Balkan.Kultur.Vielfalt. - Mehr als Blasmusik

Parallel zum Länderschwerpunkt des Rudolstadt-Festivals Anfang Juli geht es in unserem Themenschwerpunkt nach Südosteuropa: „Balkan.Kultur.Vielfalt.“ lautet der Titel. Nicht nur hat sich die südosteuropäische Blasmusik weiterentwickelt, die Musik des Balkan macht darüber hinaus noch viel mehr aus. Unsere Autorin Ines Körver räumt daher mit den sechs Vorurteilen über die Balkanmusik auf, während sich Matti Goldschmidt auf Spurensuche in Sachen Klezmer begibt. Divanhana gelten mit ihren traditionellen Sevdah-Liedern als Botschafter Bosnien-Herzogowinas. Ein guter Teil des kulturellen Reichtums der Region geht aber auch auf die Roma und Sinti zurück, was die außergewöhnliche Webplattform RomArchive jetzt für die Öffentlichkeit sichtbar macht. Auch in Deutschland hat die Balkanmusik viele Bands hervorgebracht, etwa Prosechos aus Frankfurt am Main mit griechischem Rembetiko oder die Freiburger von Äl Jawala, die seit 22 Jahren mit ihren „Balkan Big Beatz“ begeistern. Acts, die auch in Rudolstadt zu Gast sein werden, sind die istrische Jazzsängerin Tamara Obrovac sowie das serbische Vater-Sohn-Gespann Boban und Marko Marković.
Weitere Beiträge beschäftigen sich u. a. mit dem schottischen Meisterfiddler Duncan Chisholm, der Frauenweltmusikband Kick La Luna, dem Poeten auf der akustischen Gitarre, Jens Kommnick, oder den Musiktraditionen Koreas und ihren aktuellen Ausformungen. Yuriy Gurzhy stellt in seiner Kolumne zu den kulturellen Auswirkungen des Angriffs auf die Ukraine fest, dass der Krieg auch bei uns angekommen ist. Wissen- und Bemerkenswertes aus der Szene sowie zahlreiche Rezensionen aus allen Bereichen des folker-Spektrums runden auch die neue Ausgabe ab.

 

 

Weiterführende Links zu "folker 02-2022"
Zuletzt angesehen