Jetzt zum Newsletter anmelden!

Sichern Sie sich einen Gutscheincode über 5 Euro, den Sie bei Ihrem nächsten Einkauf im fortes medien Musikmagazin-Shop, ab 20 Euro Warenwert, einlösen können.

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Offene Singen da und dort

Offene Singen da und dort

Offene Singen tragen einen wichtigen Teil dazu bei, die musikalische Volkskultur lebendig zu erhalten. Die Lieder, gesellige wie besinnliche und geistliche, werden teils auswendig durch Vor- und Nachsingen, teils auch mit Notenvorlage gelernt. Alle Lieder bekommen die Teilnehmer als Gedächtnisstütze in Form von Liedblättern mit nach Hause.

Seit über 40 Jahren bereits gibt es im monatlichen Turnus die Bairische Singstund’ in Regensburg. Getragen von der VHS treffen sich in Regensburg immer rund 80 Singbegeisterte aus Regensburg und dem weiteren Umland zu eineinhalb Stunden lockerem Singen, ohne Zwang zur regelmäßigen Teilnahme. Man kommt, wenn man Zeit und Lust dazu hat. Die Singleitung liegt bei Franz Schötz.

 

Pfarrsaal St. Cäcilia, Reichsstraße 11, Regensburg

Jeden ersten Donnerstag im Monat, 19.30 Uhr

 

In kleinerer Runde trifft man sich in Straubing, dort veranstaltet von der KEB. Singleiter Franz Schötz wird hierbei unterstützt von Anita Neuhofer und Erich Gruber, als Nachwuchssänger steigt derzeit Peter Dirscherl ins Team ein. In Regensburg wie in Straubing wird der monatliche Turnus nur durch Ferienzeiten oder Feiertage unterbrochen.

 

Sommerkeller, Regensburger Straße 22, Straubing

Jeden zweiten Donnerstag im Monat, 20.00 Uhr

 

Doch auch viele andere Veranstalter bieten solche Angebote, wie z. B. Kreisvolksmusikpfleger Toni Meier im Landkreis Landshut. Auch hierzu wird neben vielen anderen immer wieder auch Franz Schötz als Singleiter eingeladen.

 

Bachtalstüberl, Bachtalstraße 16, Essenbach

Mittwoch, 27. November 2019, 19.30 Uhr

Ihr Kontakt beim Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e. V., Dr. Elmar Walter, +49 89 28662916, www.heimat-bayern.de

Passende Artikel