Jetzt zum Newsletter anmelden!

Sichern Sie sich einen Gutscheincode über 5 Euro, den Sie bei Ihrem nächsten Einkauf im fortes medien Musikmagazin-Shop, ab 20 Euro Warenwert, einlösen können.

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

“Die Musik hat mir das Leben gerettet” - Esther Bejarano

Esther Bejarano hat als Mädchen das KZ Auschwitz überlebt. Mit viel Glück und Mut, klugen Entscheidungen und – einem Akkordeon.

Grock: Der berühmte Clown und seine Musik: Kapitel: Das Leben in der Manege

Adrien Wettach wird Grock, der musikalische Pausenclown

10 Jahre "akkordeon akut!"

Das world music festival "akkordeon akut!" lotst dieses Jahr bereits zum zehnten Mal Fans von Akkkordeon, Weltmusik und Jazz nach Halle.

Grock: Der berühmte Clown und seine Musik

Der legendäre Grock war nicht nur als Clown erfolgreich, sondern auch in seiner Vielseitigkeit absolut einzigartig: als Musiker, Komponist und Akrobat.

Workshop Solo-​Akkordeon mit Klaus Paier

Die erste Übung ist eine französische Valse Musette, ein virtuoser, dreiteiliger Walzer.

Der akkordeon magazin Digital-​Stempel

Foto, Ton und Film als digitale "Extras" - Das Akkordeon Magazin wird digital(er)

"Premio Internazionale della Fisarmonica" in Castelfidardo

Akkordeonisten aller Länder und Stile nehmen an den zahlreichen Wettbewerben teil.

„Vision for two“

Ein inspiriertes, hörenswertes Repertoire, das melodisch, harmonisch und rhythmisch klassische, weltmusikalische und Jazz-​Facetten integriert.

Kimmo Pohjonen - Der Akkordeon-Schamane

„Als ich anfing, meine eigene Musik zu spielen, wollte ich meinen Geist und meinen Körper komplett befreien“

Studienführer Akkordeon „Bachelor, Master & Co"

2. aktualisierte und digitalisierte Auflage

Editorial #68: Hobby? Beruf? Berufung?

Hobby oder Studium? Entscheidungen für die Ausbildung in der Musik

„World Wild Accordion“ – 44. Bardentreffen in Nürnberg (26. bis 28. Juli)

Jedes Bardentreffen steht unter einem anderen Motto. Und so liegt 2019 der musikalische Schwerpunkt auf der „weiten wilden Welt“ des Akkordeons.
1 von 2