Jetzt zum Newsletter anmelden!

Sichern Sie sich einen Gutscheincode über 5 Euro, den Sie bei Ihrem nächsten Einkauf im fortes medien Musikmagazin-Shop, ab 20 Euro Warenwert, einlösen können.

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Tschejefem traditionell Notenheft – 2 Melodieinstrumente

Tschejefem traditionell Notenheft – 2 Melodieinstrumente
12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • FM10308
In diesem Notenheft findet ihr 10 Stücke, die auf der gleichnamigen CD „Tschejefem... mehr
Produktinformationen "Tschejefem traditionell Notenheft – 2 Melodieinstrumente"
In diesem Notenheft findet ihr 10 Stücke, die auf der gleichnamigen CD „Tschejefem traditionell“ zu hören sind (inkl. Bonusstück – der Amberger Boarische ist einfach einer unserer Lieblinge…).
Wir haben hier die Eigenkompositionen und Volksweisen für 2 gleichgestimmte Melodieinstrumente aufgeschrieben.
Viel Freude beim Musizieren!
Inhalt:
  • Kaffee mit Schuss – Polka (Fabian Steindl)
  • Thresls Kramerei – Boarischer (Johanna Dumfart)
  • Nepomuk Walzer (Johanna Dumfart)
  • `s Herzbinkerl – Boarischer (Franz Edler, Spgt. Edler Trio)
  • Landler (Volksweise)
  • Da Gschnallige – Boarischer (Fabian Steindl)
  • Murtaler Polka (Volksweise, Spgt. Edler Trio)
  • In der Klamm – Walzer (Volksweise)
  • Amberger Boarischer (Volksweise, Spgt. Amberger Harmonikaduo)
  • Boarisch Flo Boarischer (Johanna Dumfart)

 

Und so steht es in der zwiefach 04-2020:

 

Tschejefem gehört wohl bei den jungen Sängern und Musikanten zu den derzeit angesagtesten Ensembles im Alpenraum. Johanna Dumfart, Fabian Steindl und Michael Dumfart versprühen bei ihren Auftritten in kleinerem oder größerem Rahmen, im Wirtshaus oder auf der Konzertbühne, mit alten Schlagern oder unbekannten Volksmusikstücken unbändige musikalische Lebensfreude. Dank ihrer ausgezeichneten Instrumenten- und Stimmbeherrschung springt der Funke auch beim Anhören ihrer CDs über. Jetzt haben die Multiinstrumentalisten (Harmonika, Gitarre, Zither, Kontrabass, Klarinette, Bassklarinette) 20 weitere Titel eingesungen und gespielt und unter dem Titel Tschejefem traditionell bei Loawänd Records herausgebracht. Zu hören sind Volksweisen und Neukompositionen, meisterhaft und mitreißend musiziert. Und – wie wunderbar – für die Musikantenfreunde hat Johanna Dumfart, ihres Zeichens Professorin für Diatonische Harmonika am Tiroler Landeskonservatorium, zehn alte und neue Volksmusikstücke für zwei Melodieinstrumente bzw. in Griffschrift (Beispiel in »hellhörig« auf S. 53) aufnotiert und als Hefte herausgegeben. Großartig!

 

Roland Pongratz

www.johanna-​dumfart.at

 

Weiterführende Links zu "Tschejefem traditionell Notenheft – 2 Melodieinstrumente"
Zuletzt angesehen